Anwaltskanzlei Susanne Sicher

Aufenthaltsbestimmung

Zu Beginn der Trennungszeit besteht zwischen den Eltern gelegentlich nicht einmal Einigkeit darüber, in wessen Haushalt die Kinder künftig leben sollen oder es besteht Streit darüber, ob ein Elternteil einen Umzug des anderen hinnehmen muss. Sind die Partner aber ansonsten noch in der Lage, ein Mindesmaß an Verständigung in den wichtigen, das Kind betreffenden Fragen aufzubringen, kann die gemeinsame elterliche Sorge aufrecht erhalten und nur das Aufenthaltsbestimmungsrecht auf einen Elternteil übertragen werden.

powered by CMSimple